Was ist eine Proa?

Gemeinhin ist eine Proa ein Zweirumpfboot mit unterschiedlich großen, in Längsrichtung symmetrischen Rümpfen. Im Gegensatz zu Einrumpfbooten gibt es bei der Proa keine Wende oder Halse, bei denen Bug oder Heck durch den Wind gehen. Da das Boot längssymmetrisch ist, werden bei einem Richtungswechsel einfach Bug und Heck ausgetauscht (auch shunting genannt). Je nachdem, ob der kleine Rumpf ständig in Luv oder Lee gefahren wird, wird von einer pazifischen oder atlantischen Proa gesprochen.

Post navigation

  1 comment for “Was ist eine Proa?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.